Erfolge bei den Wettkämpfe mit dem Luftgewehr für Tell Groß-Zimmern

  • Beitrag veröffentlicht:21. Oktober 2021

Bei den Wettkämpfen 2021 in der Disziplin Luftgewehr/Luftpistole startete die Tell-Groß-Zimmern mit zwei Erfolgen. Die Mannschaften in der Bezirksklasse 1 Luftgewehr und in der Altersklasse Luftgewehr/Luftpistole sind somit optimal gestartet.

Nach der langen Zeit ohne Wettkämpfe und Einschränkungen im Trainingsbetrieb fanden beide Mannschaften sofort zu ihrem alten Leistungsstand. Aufgrund Corona werden die Wettkämpfe derzeit nur mit drei Mannschaftsschützen gewertet.

In der Bezirksklasse 1 gewann man deutlich mit 1120:1064 Ringe gegen die Schützengesellschaft Gundernhausen. Bester Tell Schütze war Volker Appel mit 383 Ringen. Gefolgt von Norbert Burger mit 370Ringe und Fabio Cuozzo mit 367Ringe.

Die Altersklasse in der Bezirksklasse 1 war ebenbürdig. Hier werden 20Schuß Wertung geschossen und mit 533 : 521 Ringe bezwang man die Schützenfreund in Lengfeld. Bester Schütze hier: Volker Appel mit 187 Ringe. Michael Schimpf mit 174 Ringe und Norbert Burger mit 172 Ringe.

Nach den Herbstferien starten die Luftpistolenschützen der Tell mit 2 Mannschaften. Auch hier sind nur 3 Schützen notwendig für die Mannschaftswertung.

Hier ist man sehr gespannt wie hier die neue Mannschaftsaufstellung nach der langen Wettkampflosen Zeit sich auswirkt.